HGV | Private Handwerkerrechnungen künftig absetzbar
27149
post-template-default,single,single-post,postid-27149,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Private Handwerkerrechnungen künftig absetzbar

Wie die Financial Times Deutschland berichtet, haben sich Union und SPD im Koalitionsvertrag darauf geeinigt, dass zukünfig Handwerkerrechnungen für Erhaltungs- und Modernisierungsarbeiten im privaten Haushalt von bis zu 3000 Euro im Jahr von der Steuer abziehbar sein sollen. Diese Maßnahme soll günstigere Bedingungen für Handwerk und Mittelstand schaffen helfen.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben