HGV | 11 Mrd. Mehrausgaben für Rohöl
22363
post-template-default,single,single-post,postid-22363,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

11 Mrd. Mehrausgaben für Rohöl

Im Jahr 2005 importierte Deutschland insgesammt 112,2 Millionen Tonnen Rohöl – 34% davon kamen aus Russland und zusammen 41,5% aus GUS-Staaten. Obwohl 2004 nicht deutlich mehr Öl importiert wurde, mussten 2005 ca. 11 Mrd. Euro mehr aufgewendet werden.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben