HGV | Immer noch keine Einigung im öffentlichen Dienst in Sicht
21717
post-template-default,single,single-post,postid-21717,single-format-standard,bridge-core-3.0.9,qi-blocks-1.2.6,qodef-gutenberg--no-touch,tribe-no-js,page-template-bridge,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.6.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.13.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-58349

Immer noch keine Einigung im öffentlichen Dienst in Sicht

Der Streik im öffentlichen Dienst in Baden-Württemberg wird nach den geplatzten Verhandlungen sogar noch auf die Landkreise ausgeweitet werden. Die Arbeitgeber hatten ein gestaffeltes Zeitmodell mit 39,7h im Schnitt angeboten – verdi wollte sich auf höchstens 38,8h einlassen.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben