HGV | Neue Wege für den Einzelhandel
23758
post-template-default,single,single-post,postid-23758,single-format-standard,bridge-core-3.0.9,qi-blocks-1.2.6,qodef-gutenberg--no-touch,tribe-no-js,page-template-bridge,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.6.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.13.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-58349

Neue Wege für den Einzelhandel

Der Einzelhandel steckt in einer schweren Strukturkrise – immer neue Ideen sollen helfen, gegen Großkonzerne zu bestehen. Das Einkaufen soll zum sinnlichen Erlebnis werden. Ob Café-Bar, gemütliche Sitzgruppe, Ausbau zum Kultur- oder Szene-Treff, nicht nur Luxus-Läden zeigen mit neuen Konzepten, dass es möglich ist, den großen Kaufhäusern durch besonderen Service und Ausrichtung auf spezielle Zielgruppen Kunden abspenstig zu machen.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben