HGV | Steigende Steuer reichen noch nicht aus
29232
post-template-default,single,single-post,postid-29232,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Steigende Steuer reichen noch nicht aus

Wie das statistische Bundesamt berichtet, sind die Steuereinnahmen der Städte und Kommunen 2005 um 3,9% auf insgesamt 151,1 Milliarden Euro gestiegen. Dabei sind die Gewerbesteuereinnahmen um fast 14% gestiegen (gesamt 23,4 Mrd). Dennoch mussten Städte und Komunen neue Kredite in Höhe von über 2 Mrd. Euro aufnehmen, da die Ausgaben um 2,8% auf 153,3 Euro gestiegen sind.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben