HGV | Microsoft verschiebt neues Betriebssystem
26606
post-template-default,single,single-post,postid-26606,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Microsoft verschiebt neues Betriebssystem

Das neue Betriebssystem „Vista“ von Microsoft, das für den Herbst 2006 angekündigt war, wird doch erst 2007 verfügbar sein. Als Grund gab Microsoft Mängel bei Qualität und Sicherheit an. Durch die Ankündigung gab die Aktie des größten Software-Hersteller der Welt um etwa 3% nach. Besonders ungünstig ist die Änderung des Release-Datums für Hardware-Hersteller und Händler, die sich vom neuen Betriebssystem eine zusätzliche Belebung des Weihnachtsgeschäfts erhofft hatten.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben