HGV | Ende 2005 waren 89 Gemeinden in BW schuldenfrei
25989
post-template-default,single,single-post,postid-25989,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Ende 2005 waren 89 Gemeinden in BW schuldenfrei

Die Anzahl der Gemeinden und Kommunen in Baden-Württemberg die frei von Schulden sind, ist Ende 2005 auf 89 gestiegen (bei insgesamt 1111 Gemeinden in Baden-Württemberg). Dies gab das Statistische Landesamt bekannt. Damit erhöhte sich im Vergleich zum Jahr 2004 die Anzahl um 8 Gemeinden. Ende 2000 waren nur 56 Gemeinden schuldenfrei. Auch die Gesamtverschuldung aller Gemeinden sank um 1,5 Prozent auf 3,5 Mrd. Euro, gleichzeitig stieg allerdings die Verschuldung der Eigenbetriebe der Gemeinden um12 Prozent auf 3,8 Mrd. Euro.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben