HGV | Unsichere Emails?
21838
post-template-default,single,single-post,postid-21838,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Unsichere Emails?

Sind Sie sich bewusst, dass Ihre Emails – egal ob geschäftlich oder privat – relativ einfach auf dem Weg zwischen Ihnen und dem Empfänger gelesen, kopiert, aufgezeichnet oder sogar geändert werden können?

Damit sind Emails sogar noch unsicherer, als z.B. Postkarten. Würden Sie sensible oder private Details auf Postkarten schreiben? Wohl kaum.

So wie der Umschlag und die Unterschrift Ihre Briefe schützt, kann Verschlüsslung Ihre Emails schützen. Dass dies weder teuer noch kompliziert sein muss, beweist ein kostenloses Windows-Programm, das das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) beim diesjährigen LinuxTag in Wiesbaden vorstellt.

Sie möchten mehr Infos zum Thema Verschlüsslung und sichere Kommunikation? Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung – bei genug Nachfrage veranstaltet der HGV gerne einen Workshop!

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben