HGV | Messe „Pro Ausbildung und Beruf“
29323
post-template-default,single,single-post,postid-29323,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Messe „Pro Ausbildung und Beruf“

Am 21. Juli 2006 findet im neuen Bürgerzentrum die Messe „Pro Ausbildung und Beruf“ statt.

Hierfür sucht das Netzwerk „Pro Ausbildung und Beruf“ noch Betriebe aus

  • Handel
  • Handwerk
  • Gewerbe und dem
  • Dienstleistungssektor

die sich an der Messe beteiligen möchten.

Ziele des Netzwerks sind:

  • jungen Menschen beim Einstieg ins Berufsleben helfen
  • Betriebe ermutigen, Ausbildungsplätze zu schaffen/nue zu besetzen
  • Standortvorteile Stuttgart-West nutzen
  • Betriebe bei der Betreuung Jugendlicher zu unterstützen
  • Aufbau eines Netzwerks zur Verbesserung der Chancen junger Menschen auf Ausbildungs- und Praktikumsplätze

Die Messe kann von interessierten Unternehmen natürlich auch als Werbeplattform genutzt werden!

Bei Interesse oder für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Johannes Schmitt-Althaus, Beratungszentrum West, Bebelstraße 22
Tel. 0711 216 3477, Email: Johannes.Schmitt-Althaus@stuttgart.de

Gerald Bosch, Mobile Jugendarbeit, Elisabethenstraße 31
Tel. 0711 630780, Email: west@mja-stuttgart.de

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben