HGV | Monet-Ausstellung eröffnet
29331
post-template-default,single,single-post,postid-29331,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Monet-Ausstellung eröffnet

Am morgigen Samstag (20.05.06) öffnet die Ausstellung „Claude Monet: Effet de soleil – Felder im Frühling“.

Die Ausstellung findet in der Staatsgalerie Stuttgart vom 20.05.06 bis zum 24.09.06 statt.

Gezeigt werden unter anderem die Bilder „Studie einer Figur im Freien“, „Pappeln am Ufer der Epte“, „Wiese in Bezons“
und viele andere Werke des französischen Malers Claude Monet (1840-1856).

Bitte beachten Sie die Führung am 1. Juni 2006 um 19 Uhr, die der HGV für Mitglieder und
Freunde organisiert hat. Die Einladung und Anmeldung finden Sie im Download-Bereich.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben