HGV | BITKOM sieht Internethandel durch längere Öffnungszeiten nicht beeinflusst – 25% Wachstum in 2006
21975
post-template-default,single,single-post,postid-21975,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

BITKOM sieht Internethandel durch längere Öffnungszeiten nicht beeinflusst – 25% Wachstum in 2006

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) erwartet, dass das Wachstum der Umsätze im Internethandel durch die Lockerung der Ladenschlußzeiten nicht beeinträchtigt wird.


2006 wurde über das Internet ein Umsatz von ca. 40 Mrd. Euro erreicht – für das Weihnachtsgeschäft über Online-Shops schätzt BITKOM den Umsatz auf 8 Mrd. Euro.


Damit lag die Wachstumsrate für 2006 bei 25 Prozent und der Verband erwartet auch für 2007 zweistellige Zuwächse im Online-Handel.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben