HGV | Microsoft Patch-Day
20660
post-template-default,single,single-post,postid-20660,single-format-standard,bridge-core-3.0.9,qi-blocks-1.2.6,qodef-gutenberg--no-touch,tribe-no-js,page-template-bridge,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.6.7,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.13.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-58349

Microsoft Patch-Day

Am heutigen Dienstag ist mal wieder Microsoft-Patch-Day – über 12 Updates sollen einige Sicherheitslücken schließen.

Wie
üblich hat Microsoft am heutigen Patch-Day gesammelt verschiedene
Updates veröffentlicht. Diese können wie immer über die
Windows-Update-Seite heruntergeladen werden.

Die
Sicherheitspatches sollten schnellstmöglich installiert werden um sich
gegen Angreifer zu schützen. Um nicht selbst an regelmäßige Updates
denken zu müssen, sollte man die automatische Update-Funktion von
Windows aktivieren.

Wer regelmäßig im Internet unterwegs ist,
sollte unbedingt eine Firewall verwenden, einen regelmäßig
aktualisierten Virenscanner sowie Anti-Spyware Programme.

Doch
Vorsicht: Alle Schutzprogramme müssen immer aktuell gehalten werden –
und selbst dann ist nicht garantiert, dass alle Schädlinge erkannt
werden können. Deswegen muss besonders mit Email-Anhängen besonders
vorsichtig umgegangen werden. Öffnen Sie nie unbekannte Anhänge und
halten Sie sich über aktuelle Gefahren für Ihren Computer auf dem
Laufenden.

Weitere Informationen:
Microsoft-Windows-Update

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben