HGV | ‚Musik bewegt‘ Motto des diesjährigen Förderpreis der Hamburg-Mannheimer-Stiftung
26275
post-template-default,single,single-post,postid-26275,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

‚Musik bewegt‘ Motto des diesjährigen Förderpreis der Hamburg-Mannheimer-Stiftung

„Musik bewegt“ ist das Motto des diesjährigen Nationalen Förderpreises, den die Hamburg-Mannheimer-Stiftung: Jugend & Zukunft bereits im dritten Jahr in Folge ausschreibt.


Die Stiftung prämiert Projekte, die durch musikalische Aktivitäten zur kulturellen, sozialen, physischen oder psychischen Förderung von Jugendlichen beitragen. Bewerben können sich Träger von Projekten – etwa Vereine, Wohlfahrtsverbände, Stiftungen, Institutionen, Verbände und Kirchen – die junge Menschen bis 25 Jahren durch musikalische Aktivitäten unterstützen. Gefördert werden zum Beispiel Musiktherapie-Angebote für Kinder mit Behinderung oder Traumata, integrative Musik-Intiativen für Kinder mit Migrationshintergrund und Musikprojekte für benachteiligte Hochbegabte.


Weitere Informationen und Bewerbungsznterlagen finden Sie im Intewrnet unter: www.hamburg-mannheimer-stiftung.de


 


 

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben