HGV | Ausstellungen im Galerienhaus Stuttgart
29638
post-template-default,single,single-post,postid-29638,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Ausstellungen im Galerienhaus Stuttgart

Während der nächsten Ausstellungsperiode im Galerienhaus Stuttgart zeigt die Galerie Naumann:


1.) Die sehr erfolgreiche Ausstellung Kirsten Lampert wird in leicht veränderter Form bis zum 20.März 2010 verlängert


2.) Am 5.Februar eröffnet im “kleinen Raum” ein Grafik-Projekt mit Künstlerinnen und Künstlern der Galerie. Es lenkt die Aufmerksamkeit auf grafische Positionen, die mit Witz und Einfühlsamkeit an den Grenzen des Mediums arbeiten.


Eröffnung Freitag, den 5.Februar 2010 von 19 bis 23 Uhr. Gleichzeitig Eröffnungen in den Galerien 14-1 und H.Merkle


Führung durch die Ausstellungen: Annik Aicher


Ausstellungsdauer 5.Februar bis 20.März 2010


Lange Nacht der Museen Samstag, den 20.März von 19 – 22 Uhr mit Präsentation des Internationalen Trickfilmfestival Stuttgart im Galerienhaus Stuttgart Öffnungszeiten Di – Fr 14 – 19 Uhr, Sa 11 – 16 Uhr

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben