HGV | Spenden für den Tierschutzverein Stuttgart e.V „neues Hundehaus“
19053
post-template-default,single,single-post,postid-19053,single-format-standard,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Spenden für den Tierschutzverein Stuttgart e.V „neues Hundehaus“

Unser Vorstandsmitglied Petra Veiel engagiert sich insbesondere für den Tierschutzverein Stuttgart e.V..
Es ist ihre große Herzensangenheit und Bitte den Tierschutzverein Stuttgart e.V. und die Rennovierung des Hundehauses mit Spenden zu unterstützen.
Seit rund 4 Jahren bittet der Stuttgarter Tierschutzverein alle Tier- und Hundefreunde um Unterstützung, damit das vorhandene Hundehaus endlich renoviert und eine artgerechte Unterbringung gewährleistet werden kann.
Im Frühjahr 2010 konnte, dank Unterstützung von Spendern, Förderern und Sponsoren, endlich mit der Renovierung begonnen werden.
Doch die geplanten Umbaukosten erhöhten sich drastisch und der Tierschutzverein Stuttgart e.V. benötigt dringend noch weitere Mittel um die Kosten zu decken.
Daher bittet er alle Tierfreunde, sich für die artgerechte Unterbringung der gestrandeten Kreaturen einzusetzen. Der Tierschutzverein Stuttgart ist als besonders förderungswürdig und gemeinnützig anerkannt und kann daher für jede Zuwendung eine Spendenbescheinigung ausstellen.

Ihre freundliche Unterstützung richten Sie bitte an.
Tierschutzverein Stuttgart e.V.
BW-Bank, BLZ 600 501 01, Konto: 292 015 7
Verwendungszweck: Altes Hundehaus

Der Dank der gestrandeten Kreaturen ist Ihnen gewiss!

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben