HGV | Meldungen
16519
blog,paged,paged-136,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Durch die Ängste vor einem drohenden Angriff der USA auf den Iran stiegen die Preise für Rohöl auf einen neuen Höchststand. Selbst der bisherige Rekord nach dem Hurrican Katrina im August 2005 wurde überschritten. Wirtschaftsexperten fürchten, dass die Preissteigerung die anzeihende Konjunktur gefährden könnte....

Durch die Ängste vor einem drohenden Angriff der USA auf den Iran stiegen die Preise für Rohöl auf einen neuen Höchststand. Selbst der bisherige Rekord nach dem Hurrican Katrina im August 2005 wurde überschritten. Wirtschaftsexperten fürchten, dass die Preissteigerung die anzeihende Konjunktur gefährden könnte....

Durch die Ängste vor einem drohenden Angriff der USA auf den Iran stiegen die Preise für Rohöl auf einen neuen Höchststand. Selbst der bisherige Rekord nach dem Hurrican Katrina im August 2005 wurde überschritten. Wirtschaftsexperten fürchten, dass die Preissteigerung die anzeihende Konjunktur gefährden könnte....

Im Jahr 2005 waren die Arbeitnehmer laut Angaben des Bundesverbandes der Betriebskrankenkassen nur noch durchschnittliche 12,7 Tage krank, was dem niedrigsten Stand seit Beginn der Statistik 1976 entspricht. 44 Prozent der Beschäftigten meldeten sich nach BKK-Angaben 2005 überhaupt nicht krank. Wenn Arbeitnehmer krank wurden, waren...

Im Jahr 2005 waren die Arbeitnehmer laut Angaben des Bundesverbandes der Betriebskrankenkassen nur noch durchschnittliche 12,7 Tage krank, was dem niedrigsten Stand seit Beginn der Statistik 1976 entspricht. 44 Prozent der Beschäftigten meldeten sich nach BKK-Angaben 2005 überhaupt nicht krank. Wenn Arbeitnehmer krank wurden, waren...

Im Jahr 2005 waren die Arbeitnehmer laut Angaben des Bundesverbandes der Betriebskrankenkassen nur noch durchschnittliche 12,7 Tage krank, was dem niedrigsten Stand seit Beginn der Statistik 1976 entspricht. 44 Prozent der Beschäftigten meldeten sich nach BKK-Angaben 2005 überhaupt nicht krank. Wenn Arbeitnehmer krank wurden, waren...