HGV | Meldungen
16519
blog,paged,paged-225,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Für "haushaltsnahe Dienstleistungen" und 2006 jetzt auch Handwerker-Löhne, können pro Jahr bis zu 600 Euro von der Steuer abgesetzt werden. Das Einkommensteuergesetz (§35a Abs. 2) ermöglicht Steuerpflichtigen jeweils 20% Steuernachlass pro Rechnung (für Rechnungen im Wert von 3000 EUR pro Jahr). Von vielen nur als...

Für "haushaltsnahe Dienstleistungen" und 2006 jetzt auch Handwerker-Löhne, können pro Jahr bis zu 600 Euro von der Steuer abgesetzt werden. Das Einkommensteuergesetz (§35a Abs. 2) ermöglicht Steuerpflichtigen jeweils 20% Steuernachlass pro Rechnung (für Rechnungen im Wert von 3000 EUR pro Jahr). Von vielen nur als...

Für "haushaltsnahe Dienstleistungen" und 2006 jetzt auch Handwerker-Löhne, können pro Jahr bis zu 600 Euro von der Steuer abgesetzt werden. Das Einkommensteuergesetz (§35a Abs. 2) ermöglicht Steuerpflichtigen jeweils 20% Steuernachlass pro Rechnung (für Rechnungen im Wert von 3000 EUR pro Jahr). Von vielen nur als...

Für "haushaltsnahe Dienstleistungen" und 2006 jetzt auch Handwerker-Löhne, können pro Jahr bis zu 600 Euro von der Steuer abgesetzt werden. Das Einkommensteuergesetz (§35a Abs. 2) ermöglicht Steuerpflichtigen jeweils 20% Steuernachlass pro Rechnung (für Rechnungen im Wert von 3000 EUR pro Jahr). Von vielen nur als...

Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie Handwerkskammer (HWK) der Region Stuttgart kritisieren eine geplante Kürzung der Finanzmittel für die Fortbildung von Berufsschullehrern in Baden-Württemberg. Diese Fortbildungen wären nötig, um die Lehrer fit für die ständigen Veränderungen in der Wirtschaft zu machen. IHK-Hauptgeschäftsführer Andreas Richter: "Im dualen...

Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie Handwerkskammer (HWK) der Region Stuttgart kritisieren eine geplante Kürzung der Finanzmittel für die Fortbildung von Berufsschullehrern in Baden-Württemberg. Diese Fortbildungen wären nötig, um die Lehrer fit für die ständigen Veränderungen in der Wirtschaft zu machen. IHK-Hauptgeschäftsführer Andreas Richter: "Im dualen...

Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie Handwerkskammer (HWK) der Region Stuttgart kritisieren eine geplante Kürzung der Finanzmittel für die Fortbildung von Berufsschullehrern in Baden-Württemberg. Diese Fortbildungen wären nötig, um die Lehrer fit für die ständigen Veränderungen in der Wirtschaft zu machen. IHK-Hauptgeschäftsführer Andreas Richter: "Im dualen...

Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie Handwerkskammer (HWK) der Region Stuttgart kritisieren eine geplante Kürzung der Finanzmittel für die Fortbildung von Berufsschullehrern in Baden-Württemberg. Diese Fortbildungen wären nötig, um die Lehrer fit für die ständigen Veränderungen in der Wirtschaft zu machen. IHK-Hauptgeschäftsführer Andreas Richter: "Im dualen...

Industrie- und Handelskammer (IHK) sowie Handwerkskammer (HWK) der Region Stuttgart kritisieren eine geplante Kürzung der Finanzmittel für die Fortbildung von Berufsschullehrern in Baden-Württemberg. Diese Fortbildungen wären nötig, um die Lehrer fit für die ständigen Veränderungen in der Wirtschaft zu machen. IHK-Hauptgeschäftsführer Andreas Richter: "Im dualen...