HGV | Meldungen
16519
blog,paged,paged-342,tribe-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Die Vereinigung der Rundfunkgebührenzahler (VRGZ) hat am 31.03.2006 Verfassungsbeschwerde gegen GEZ-Gebühren für Internet-PCs eingelegt. Die Beschwerde richtet sich gegen eine am 1. Januar 2007 in Kraft tretende Verordnung nach der auch für "neuartige Rundfunkempfangsgeräte" GEZ-Gebühren fällig werden. Neben Laptops und Office-Computern werden damit auch für...

Die Vereinigung der Rundfunkgebührenzahler (VRGZ) hat am 31.03.2006 Verfassungsbeschwerde gegen GEZ-Gebühren für Internet-PCs eingelegt. Die Beschwerde richtet sich gegen eine am 1. Januar 2007 in Kraft tretende Verordnung nach der auch für "neuartige Rundfunkempfangsgeräte" GEZ-Gebühren fällig werden. Neben Laptops und Office-Computern werden damit auch für...

Die Vereinigung der Rundfunkgebührenzahler (VRGZ) hat am 31.03.2006 Verfassungsbeschwerde gegen GEZ-Gebühren für Internet-PCs eingelegt. Die Beschwerde richtet sich gegen eine am 1. Januar 2007 in Kraft tretende Verordnung nach der auch für "neuartige Rundfunkempfangsgeräte" GEZ-Gebühren fällig werden. Neben Laptops und Office-Computern werden damit auch für...

Die Vereinigung der Rundfunkgebührenzahler (VRGZ) hat am 31.03.2006 Verfassungsbeschwerde gegen GEZ-Gebühren für Internet-PCs eingelegt. Die Beschwerde richtet sich gegen eine am 1. Januar 2007 in Kraft tretende Verordnung nach der auch für "neuartige Rundfunkempfangsgeräte" GEZ-Gebühren fällig werden. Neben Laptops und Office-Computern werden damit auch für...

Die Vereinigung der Rundfunkgebührenzahler (VRGZ) hat am 31.03.2006 Verfassungsbeschwerde gegen GEZ-Gebühren für Internet-PCs eingelegt. Die Beschwerde richtet sich gegen eine am 1. Januar 2007 in Kraft tretende Verordnung nach der auch für "neuartige Rundfunkempfangsgeräte" GEZ-Gebühren fällig werden. Neben Laptops und Office-Computern werden damit auch für...

Die Vereinigung der Rundfunkgebührenzahler (VRGZ) hat am 31.03.2006 Verfassungsbeschwerde gegen GEZ-Gebühren für Internet-PCs eingelegt. Die Beschwerde richtet sich gegen eine am 1. Januar 2007 in Kraft tretende Verordnung nach der auch für "neuartige Rundfunkempfangsgeräte" GEZ-Gebühren fällig werden. Neben Laptops und Office-Computern werden damit auch für...