HGV | Candlelight-Dinner 2022
56718
page-template-default,page,page-id-56718,bridge-core-3.0.9,qi-blocks-1.2.7,qodef-gutenberg--no-touch,tribe-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.6.9,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-13.8,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.13.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-58349

Am Samstag, den 26.11.2022 wurde von uns das traditionelle Candlelight-Dinner im Lions Restaurant in der Parler Straße in Stuttgart ausgerichtet. Die Feierlichkeiten standen diesmal auch unter dem Motto, des 40-jährigen Vereinsbestehens, das eigentlich schon im letzten Jahr gebührend zu feiern gewesen wäre. Doch leider hatte Corona das verhindert.

Aufgrund des doppelten Anlasses war es kein Wunder, dass es bei diesem besonderen Rahmen besonders feierlich wurde. Es trafen sich ca. 70 gutgelaunte Gäste, um sich mit einem Glas Glühwein und frischem Früchtebrot unter freiem Himmel auf das Event einzustimmen. Danach ging es ins Lokal, wo uns ein köstliches Fünf-Gänge-Menü und erlesene Weine, vom professionellen Lion-Team serviert wurde.

Als besonderen Gast durften wir diesmal unseren Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper mit seiner Gattin begrüßen. In seiner kurzweiligen Rede betonte er auch die Bedeutung der Handels- und Gewerbevereine und gab einen Einblick darüber, wie anspruchsvoll es ist, die verschiedensten Interessengruppen in Stuttgart unter einen Hut zu bekommen.

Weitere Ansprachen wurden vom 1. Vorstand des Handels- und Gewerbeverein Stuttgart/Stadt e.V. gehalten, sowie von der Ehrenpräsidentin Frau Heidi Schäfer gehalten, bei denen auch die aktuelle Lage der Gewerbetreibenden in Stuttgart thematisiert wurde.

So schön und angenehm der Abend für alle Teilnehmer war, wurden auch die nicht vergessen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen und deren Situation, auch durch die politische Lage, zunehmend schlechter wird. So gab es einen Spendenaufruf zugunsten der Tafel, so dass die Gäste nicht nur Ihr Herz, sondern auch ihre Geldbeutel öffneten, um für die gute Sache zu spenden.